Die Wohnungsgenossenschaft Neukölln eG (kurz WG Neukölln) wurde vor 120 Jahren in als “Rixdorfer Spar- und Bauverein” gegründet. Sie gehört zu den ältesten Baugenossenschaften in Berlin.

Nach der Gründung erfolgte ein sehr schneller Zuwachs. Zurzeit befinden sich im Immobilienbestand der WG Neukölln rund 4.000 Wohnungen und mehr als 5.000 Mitglieder. Die Genossenschaftswohnungen befinden sich in sechs Berliner Bezirken.

WG Neukölln Services

  • Website
  • Online Mängelmeldung
  • Sozialmanagement
  • Veranstaltungsräume
  • Formulare zum Download
  • Online Mitgliederbereich
  • Ökologische Stromerzeugung
  • Ausschüttung von Dividenden (zuletzt 6%)

WG Neukölln in Zahlen

 20202018
Mitglieder5.4785.392
Wohnungen4.0373.927
Durchschnittliche Nettokaltmiete5,24 Euro pro qm5,21 Euro pro qm
Gewerbeeinheiten3232
Kfz-Stellplätze544543
Eigenkapitalquote59,3%59,9%
Leerstandsquote
Anzahl der Mitarbeiter5858

Wohnungsbestand WG Neukölln

Informationen folgen in Kürze.

Kontaktmöglichkeiten

AnschriftKontakt
Wohnungsgenossenschaft Neukölln eG eG
Sonnenallee 91
12045 Berlin
Telefon: 030 – 68 87 43 – 0
Telefax: 030 – 68 87 43 – 22
E-Mail: service [at] gwneukoelln.de
Web: https://www.gwneukoelln.de

Karte und Anfahrt

(Quelle: WG Neukölln eG, Stand Januar 2022)