Wohnungsbau­genossenschaft Wedding

Inhaltsverzeichnis

Wohnungsbaugenossenschaft Wedding gesucht? Hier findest du alle Wohnungsbau-genossenschaften (WBGs), die im Berliner Ortsteil Wedding preiswerte und sichere Wohnungen anbieten.

„Wo ick wohne? Wie alle feine Leite, Berlin W. hinten mit en ‚Ding‘! –?? – Na Mensch, vastehste nich, Berlin Wedding!“

– Hans Ostwald: Der Urberliner

Wohnungs­bau­genossenschaft Wedding

Im Ortsteil Wedding gibt es acht Wohnungsbaugesellschaften, die ein großes Repertoire an Genossenschaftswohnungen im Bestand haben.

Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG
Wohnungsgenossenschaft Treptower Park eG
Gemeinnützige Baugenossenschaft Steglitz eG
EVM Berlin eG
Wohnungsbau-Verein Neukölln eG
Märkische Baugenossenschaft eG
bbg Berliner Baugenossenschaft eG
GeWoSüd – Genossenschaftliches Wohnen Berlin-Süd eG

Du hast im Wedding keine passende Wohnungsgenossenschaft gefunden? Dann verschaffe dir doch einen Überbklick über die anderen Wohnungsbaugenossenschaften in Berlin Mitte.

Leopoldplatz im Wedding

Der Leopoldplatz ist ein quirliger Ort mitten im Wedding, der an zwei dichtbefahrenen Straßen des Ortteils liegt.

Wissenswertes über Wedding

In Berlin-Wedding leben etwa 70.000 Menschen. Obwohl der Ortsteil recht nördlich in Berlin liegt, gehört er mittlerweile zum Bezirk Berlin Mitte. Wedding gilt neben Neukölln und Kreuzberg als ein sehr multikulturell geprägter Teil der Stadt: Jeder dritte Bewohner Weddings kommt aus dem Ausland und jeder zweite Einwohner hat einen Migrationshintergrund.

Ähnlich wie im Prenzlauer Berg gibt es im Wedding größenteils Wohnhäuser aus der Gründerzeit. Außerdem ist die Siedlung Schillerpark, die in den 20er Jahren gebaut wurde, im Stile des Neuen Bauens entworfen und gehört damit zum UNESCO Welterbe.

Müllerstraße in Wedding

Wedding kommt oder kommt Wedding nicht?

Laut dem Berliner Magazin “Mit Vergnügen” entspringt der Satz “Der Wedding kommt” aus einer Kampagne des Berliner Stadtmarketings. Damit sollte der Ortsteil sein negatives Image verlieren und Anwohner anziehen. Viele Berliner benutzten jahrelang den Claim “Wedding kommt” scherzhaft, um zu signalisieren, dass es im Wedding merklich wenige Veränderungen gibt.

Doch der Wedding scheint langsam aber sicher doch zu kommen. Die Gentrifizierung setzt auch in diesem Berliner Ortsteil mit all ihren Konsequenzen ein: kräftig steigende Mieten und Verdrängung der Urbevölkerung. Wedding kommt.

Kieze im Wedding

Wedding ist zwar ein kleiner Bereich innerhalb Berlins, dennoch gibt es hier aufgrund der Siedlungsstruktur zahlreiche stadtbekannte Kieze:

  • Sprengelkiez
  • Brüssler Kiez
  • Leopold Kiez
  • Afrikanisches Viertel
  • Englisches Viertel

Wedding 65 Bedeutung

In der deutschen Hip-Hop-Kultur sprechen bestimmtee Musiker von “Wedding 65”. Die “65” steht für die letzten beiden Ziffern der alten Berliner Postleitzahl und dient als ein Erkennungszeichen der örtlichen Herkunft – ähnlich wie bei Kreuzberg SO 36. Einer der bekanntesten deutschen Rapper, der die “65” in seinen Songtexten verwendete, war der Rapper “Massiv”.

5/5 (7)