Die Wohnungsbaugenossenschaft Bremer Höhe eG zählt 700 Genossenschaftswohnungen (hier klicken), unter anderem in den Ortsteilen Berlin Prenzlauer-Berg und Friedrichshain, zum Immobilienbestand. Über 800 Mitglieder gehören der Baugenossenschaft an.

Die ersten Wohnungen im Bestand der Bremer Höhe eG wurden Mithilfe des Bremer Senators entlang der Schönhauer Allee Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut. Gegründet wurde die Berliner Wohnungsbaugenossenschaft jedoch im Januar 2000 infolge einer Bewohnerinitiative.

Bremer Höhe eG Service

  • Website
  • Geringere Energiekosten durch ökologische Strom- und Wärmeerzeugung mit Blockheizkraftwerken
  • Seniorengerechte und barrierefreie Wohnungen
  • Gemeinschaftsraum
  • Gästewohnungen
  • Gewerbeflächen
  • Investition mit Rendite “Mitgliedsdarlehen”
  • Formulare zum Download

Bremer Höhe eG in Zahlen

  2020
Mitglieder 807
Wohnungen 743
Durchschnittliche Nettokaltmiete n.A.
Gewerbeeinheiten n.A.
Kfz-Stellplätze und Garagen
n.A.
Eigenkapitalquote 20%
Leerstandsquote n.A.
Anzahl der Mitarbeiter 12

Wohnungsbestand der Bremer Höhe eG

Bezirk Ortsteil
Friedrichshain-Kreuzberg
  • Friedrichshain
Berlin-Lichtenberg
  • Lichtenberg
Berlin-Pankow
  • Prenzlauer Berg
Tempelhof-Schöneberg
  • Schöneberg

Kontaktmöglichkeiten

Anschrift Kontakt
Wohnungsbaugenossenschaft “Bremer Höhe” eG
Schönhauser Allee 59
10437 Berlin
Telefon: 030 – 4467760
Telefax: 030 – 44677620 139
E-Mail: info [at] bremer-hoehe.de
Web: http://www.bremer-hoehe.de

Karte und Anfahrt

(Quelle: Wohnungsbaugenossenschaft “Bremer Höhe” eG, Stand Februar 2022)