SCHUFA online beantragen

SCHUFA online beantragen? Dann bist du bei uns genau richtig! Hier bekommst du deine SCHUFA-Bonitätsauskunft für deinen zukünftigen Vermieter. Klicke einfach unten auf “Jetzt anfordern” und du gelangst direkt zu unserem Affiliate-Partner, der SCHUFA Holding AG. Dort kannst du in wenigen Minuten bequem deine Bonitätsauskunft für den Vermieter beantragen und damit deine Chance auf eine neue Mietwohnung erhöhen.

SCHUFA-Bonitätsauskunft-anfordern

Was ist eine SCHUFA-Auskunft?

Heutzutage fordern immer mehr Vermieter vor der Unterzeichnung des Mietvertrags zur eigenen Sicherheit eine zusätzliche Selbstauskunft (Bonitätsauskunft) über dein allgemeines Zahlungsverhalten (laufende Kredite sowie Finanzierungen, Mahnungen, usw.).

Mit der SCHUFA-Auskunft hast du ein solides Dokument zur Hand, um beim Vermieter deine finanzielle Vertrauenswürdigkeit unter Beweis zu stellen. Es geht in erster Linie um Vertrauen. Eine SCHUFA-Auskunft gehört heute eigentlich schon zu den standardmäßigen Dokumenten bei der Bewerbung um eine Wohnung. Eine SCHUFA-Auskunft lässt sich in der Regel schnell online beantragen.

Was bedeutet SCHUFA?

Die SCHUFA wurde als “Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung” im Jahr 1927 gegründet. Somit steht die Abkürzung “SCHUFA” für “Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung”.

Schufa-Auskunft online beantragen?

Kann ich eine Schufa-Auskunft online sofort beantragen? Also eine online SCHUFA sofort? Selbstverständlich! Eine einmalige SCHUFA-Auskunft kannst du ganz einfach über das Formular direkt auf der Website der SCHUFA sofort online beantragen. Jedoch handelt es sich hierbei um eine kostenpflichtige SCHUFA-Auskunft.

Dazu erstellst du dort einfach ein persönliches Konto und bestellst deine Auskunft online. Nach der Bezahlung hast du relativ zügig Zugriff auf deine Informationen (u.a. SCHUFA-Score). Du kannst dir deine Schufa gleich ausdrucken. Dazu erstellt dir die SCHUFA ein Zertifikat als PDF-Datei zum Ausdrucken, dass du dann für deine Wohnungssuche benutzen kannst.

Die SCHUFA-Auskunft kannst du aber auch über vermittelnde Immobilienportale wie Immobilienscout 24 (Immoscout) oder Immowelt. Banken wie zum Beispiel die Sparkasse (SCHUFA-Auskunft Sparkasse), Postbank (SCHUFA-Auskunft Postbank) oder die VR Volksbank Raiffeisenbanken bieten den schnellen Bonitätscheck ebenso online an.

Was kostet eine SCHUFA-Auskunft online einmalig?

Eine einmalige SCHUFA-Bonitätsauskunft kostet dich 29,95 Euro inkl. MwSt. Außerdem besteht die Möglichkeit zusätzliche online Services vorab für 30 Tage kostenlos zu testen. Die SCHUFA bietet folgende zusätzliche monatliche Pakete an, die den regulären Preis für die SCHUFA-Selbstauskunft mindern:

  • meineSCHUFA kompakt
  • meineSCHUFA PLUS
  • meineSCHUFA premium

SCHUFA Pakete

Services meineSCHUFA kompakt meineSCHUFA plus meineSCHUFA premium

Info und Beratung

✔️ ✔️ ✔️

Schutz der Identität

✔️ ✔️

Bonusleistungen

✔️

SCHUFA-Auskunft

14,95 EUR 14,95 EUR kostenlos

SCHUFA-Unternehmens-Auskunft

28,50 EUR 28,50 EUR kostenlos

Jetzt anfordern!

SCHUFA online beantragen kostenlos

Einmal pro Jahr hast du die Möglichkeit eine Datenkopie von der SCHUFA kostenlos zu beantragen nach Art. 15 DS-GVO. Es steht dir also eine kostenlose SCHUFA-Auskunft pro Jahr per Gesetz zu. Diese Datenkopie kannst du unter diesem Link auf der Website der SCHUFA online beantragen.

Hierzu füllst du einfach das Online-Formular aus und lädst ein ggf. ein Dokument hoch, dass deine Identität bestätigt (z.B. Personalausweis). Nach zwei bis vier Wochen trudelt deine kostenlose SCHUFA-Auskunft dann per Post zu dir nach Hause ein. Diese kannst du dann bei der Bewerbung um eine Wohnung beim Vermieter vorlegen. Wir empfehlen dir, deine SCHUFA-Auskunft möglichst aktuell einzureichen.

SCHUFA-Auskunft Berlin

Du kannst dir auch deine SCHUFA-Auskunft online bestellen und persönlich bei einem der Kooperationspartner der SCHUFA abholen. Dazu gehören unter anderem Filialen der Postbank und der Volksbanken Raiffeisenbanken in Berlin. Aber nicht nur in Berlin ist dieser Service möglich, sondern auch bundesweit.

Zur Abholung der Auskunft ist ein deutscher Personalausweis oder ein Reisepasses mit Meldebescheinigung nötig. Die Bezahlung erfolgt vorab über das SEPA-Lastschriftverfahren. Eine Karte mit den Kooperationspartnern findest auf Website der SCHUFA.

SCHUFA-Auskunft Gültigkeit

Wie lange ist eine SCHUFA-Auskunft gültig? Die gute Nachricht zuerst: Die SCHUFA-Auskunft hat generell kein Verfallsdatum. Die schlechte Nachricht: Da sich deine Bonität rasch durch dein Zahlungsverhalten ändern kann, kann die SCHUFA-Auskunft schnell an Aktualität verlieren. Deswegen verlangen viele Vermieter vom Mietinteressenten auch eine aktuelle Bonitätsauskunft.

Beantrage deine kostenpflichtige SCHUFA-Selbstauskunft deswegen am besten so kurz wie möglich vor der Wohnungsbesichtigung oder der Unterzeichnung des Mietvertrags. Die kostenlose SCHUFA-Auskunft beantragst du aber besser einige Wochen davor, da es zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.

Was sind SCHUFA-Einträge?

Bei SCHUFA-Einträgen wird zwischen positiven Einträgen und negativen Einträgen unterschieden.

Was sind positive SCHUFA-Einträge?

Zu den positiven SCHUFA-Einträgen gehören:

Personenbezogene Daten
  • Name
  • Geburtstag
  • Geburtsort
  • Aktuelle Postanschrift
  • Frühere Postanschriften
Finanzdaten
  • Sparkassenkonten
  • Bankkonten
  • Kreditkarten
  • Kredite
  • Ratenzahlungen
  • Leasingverträge
  • Handyverträge
  • Konten beim Versandhandel
  • Zahlungsausfälle
  • Mahnungen

Zu erwähnen ist jedoch, dass sensible Daten wie Kontostände, persönliches Einkommen oder Geldanlagen nicht in der SCHUFA-Auskunft vermerkt werden.

Was sind negative SCHUFA-Einträge?

Bei negativen SCHUFA-Eintrag handelt es sich zum Beispiel um einen Zahlungsverzug, einen Zahlungsausfall, ein gerichtliches Mahnverfahren oder eine eidesstattliche Versicherung hinsichtlich Verschuldung sowie um gekündigte Kredite durch die Hausbank oder eine Privatinsolvenz.

Negativer SCHUFA-Eintrag Folgen

Negative SCHUFA-Einträge verringern deinen persönlichen Basisscore. Je niedriger der Wert des Scores, desto höher die geschätzte Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für den Vertragspartner. Bevor viele Banken einen Kredit oder eine Ratenzahlung gewähren, wird eine SCHUFA-Abfrage gestartet. Ist der Basisscore zu niedrig, wird häufig kein Kredit oder Ratenzahlung gewährt. Ebenso bei Mobilfunkverträgen. Für Wohnungssuchende mit negativen Einträgen in der SCHUFA könnte es bei der Wohnungssuche zur erhöhten Schwierigkeiten kommen.

Was ist der SCHUFA-Score?

Der SCHUFA-Score spiegelt deine persönliche Kreditwürdigkeit wieder. Der SCHUFA-Score wird anhand der von dir vorliegenden Daten berechnet und als Zahl in Prozent ausgegeben. Er spiegelt die berechnete Wahrscheinlichkeit für deine zukünftige Zahlungsmoral wieder und kann  dem Vermieter unter anderem als ein Auswahlkriterium dienen.

SCHUFA-Score Tabelle

In deinem SCHUFA-Dokument findest du einen persönlichen Score, den SCHUFA-Basisscore. Dieser dient dir in erster Linie zur eigenen Selbsteinschätzung. Der SCHUFA-Basisscore wird viermal im Jahr berechnet. Unten in der Tabelle gibt es die Erläuterung zum Wert.

Score-Wert in Prozent Ausfallwahrscheinlichkeit
> 97,5% Sehr geringes Risiko
95% – 97,5% Geringes bis überschaubares Risiko
90% – 95% Zufriedenstellendes bis erhöhtes Risiko
80% – 90% Deutlich erhöhtes bis hohes Risiko
50% – 80% Sehr hohes Risiko
< 50% Sehr kritisches Risiko

SCHUFA einfach erklärt im Video

In diesem Video findest du alle wichtigen Infos zur SCHUFA und zur SCHUFA-Auskunft.

Quellen

meineSCHUFA.de (2020): SCHUFA-Auskunft das Original auf meineSCHUFA.de. https://www.meineschufa.de/, [10.06.2020]

t.online.de (2018): Positive und negative Schufa-Einträge: Das sind die Unterschiede. https://www.t-online.de/finanzen/geldanlage/id_46111060/positive-und-negative-schufa-eintraege-das-sind-die-folgen.html, [10.06.2020]

Immobilienscout 24 (2020): SCHUFA-Auskunft für Mieter beantragen. https://bonitaetscheck.immobilienscout24.de/?cmp_id=10-04834&cmp_name=rent_solvency&cmp_position=solvency_content&cmp_creative=solvency_button, [10.06.2020]

5/5 (16)