Lost Places in Berlin: Alter Friedhof Gotlindestraße in Lichtenberg

In Berlin dürfte es unzählige Lost Places geben. Der Friedhof in der Gotlindestraße in Berlin Lichtenberg ist einer von den kleinen aber feinen Lost Places, die relativ nahe am S-Bahn Ring liegen.

Der idyllische und stillgelegte Friedhof in der Gotlindestraße in Berlin Lichtenberg kann von mehreren Seiten betreten werden und ist tagsüber frei zugänglich. Auf dem alten Friedhof befindet sich eine Zweigstelle des Landschaftsbau- und Gartenamts Berlin und eine zugehörige Ausbildungsstätte für Landschaftsgärtner. Trotzdem wird der Friedhof insgesamt sich selbst überlassen.

Lost-Place-Eingang-Ostseite-Alter-Friedhof-Gotlindestraße
Lost Place in Berlin: Eingang Ostseite Alter-Friedhof Gotlindestraße in Lichtenberg

Berliner Friedhof aus dem 19. Jahrhundert

Auf den noch erhaltenden Grabsteinen ist ersichtlich, dass die meisten Ruhenden auf dem Friedhof Mitte und Ende des 19. Jahrhunderts geboren und Ende des 19. Jahrunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts verstorben sind. Der Friedhof dürfte in etwa plus minus 150 Jahre alt sein.

Ein schon etwas merkwürdiger Moment überkommt einen, wenn man überlegt, dass zu dieser Zeit für die meisten Menschen noch nicht einmal ein Auto erschwingbar war oder viele der Berliner zusammengefercht in ärmlichen Mietskasernen hausten.

Heutzutage sind wir mit kleinen mobilen Kameras (Handys) augestattet, die man auch als Telefon benutzen kann, rennen über einen verlassenen Friedhof und dokumentieren diesen fotografisch – weil wir die Freizeit dazu haben. Die ehemaligen ärmlichen Mietskasernen, zum Beispiel im Arbeiterbezirk Berlin Pankow, sind heute größenteils prunkvoll saniert und beliebter wie eh und je.

Lost-Place-Alter-Friedhof-Gotlindestraße-Grabsteine
Lost Place in Berlin: verwilderte Grabsteine auf dem alten Friedhof Gotlindestraße

Honigbienen mitten im grünen Friedhof

Mitten in einem Gebüsch raschelte es und man hörte Stimmmen. Bei näherer Betrachtung waren Imker zu sehen, die sich liebevoll um ihre Bienchen kümmerten. Die Bienen scheinen fleißig Honig auf dem verlassenen Friedhof und rundherum zu sammeln.

Lost-Place-Alter-Friedhof-Gotlindestraße-Honigbienen
Lost Place in Berlin: Honigbienen auf dem Friedhof

Wo findest du den Alten Friedhof in der Gottlindestraße?

Der Friedhof befindet sich in der Gotlindestraße 46 – nicht weit entfernt vom S+U-Bahnhof Frankfurter Allee. Von dort aus brauchst du 10 – 15 Minuten zu Fuß. In der Nähe des Friedhofs befindet sich die Arbeitsagentur Lichtenberg (als grobe Orientierung). Aber wahrscheinlich wirst du eine Navigation auf deiner mobilen Kamera mit Telefonierfunktion haben und den Lost Place mit Leichtigkeit finden. 😉

5/5 (2)