Erste Wohnungsgenossenschaft Berlin-Pankow eG

Inhaltsverzeichnis

Die Erste Wohnungsgenossenschaft Berlin-Pankow eG (EWG) geht aus der ehemaligen Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft „Neues Deutschland“ hervor, die im Oktober 1955 gegründet wurde. Die Anzahl der Mitglieder beträgt 4.500 und die Genossenschaft kann 3.600 Wohneinheiten zu ihrem Bestand zählen.

Besondere Serviceleistungen der EWG Berlin-Pankow eG

  • Website
  • Mietertreff
  • Gästewohnungen

Wohnungsbestand der EWG Berlin-Pankow eG

Bezirk Ortsteil
Berlin Pankow
  • Blankenfelde
  • Buch
  • Heinersdorf
  • Niederschönhausen
  • Pankow

EWG eG in Zahlen

Mitglieder 4.572
Wohnungen 3.640
Durchschnittliche Nettokaltmiete 5,60 Euro pro qm
Gewerbeeinheiten 11
Kfz-Stellplätze und Garagen
536
Eigenkapitalquote 47.6%
Leerstandsquote n.A.
Anzahl der Mitarbeiter 30

Karte und Anfahrt

(Quelle: Erste Wohnungsgenossenschaft Berlin-Pankow eG, Stand Juni 2019)

4.2/5 (5)