Baugenossenschaft Vaterland eG

Inhaltsverzeichnis

Die Baugenossenschaft Vaterland eG blickt auf eine fast 100jährige Geschichte zurück. Im November 1920 wurde die Wohnungsbaugenossenschaft unter dem Namen „Vaterlandsdank“ gegründet. Heute zählt die Genossenschaft etwa 900 Mitglieder und verfügt über mehr als 700 Wohnungen in zwei Berliner Bezirken. Der Hauptsitz befindet sich in Tempelhof-Schöneberg.

Im Bestand der Vaterland eG befinden sich hauptsächlich modernisierte Altbauwohnungen.

Besondere Serviceleistungen der Vaterland eG

  • Wäscherei
  • Gästewohnungen
  • Mitgliederzeitschrift
  • Online Schadensmeldung

Wohnungsbestand der Vaterland eG

Bezirk Ortsteil
Berlin-Lichtenberg
  • Lichtenberg
Berlin Tempelhof-Schöneberg
  • Tempelhof

Vaterland eG in Zahlen

Mitglieder 900
Wohnungen 779
Durchschnittliche Nettokaltmiete 5,77 Euro pro qm
Gewerbeeinheiten 4
Kfz-Stellplätze und Garagen
75
Eigenkapitalquote 96,1%
Leerstandsquote 1,79%
Anzahl der Mitarbeiter 15

Karte und Anfahrt

(Quelle: Baugenossenschaft Vaterland eG, Stand Februar 2019)

4.8/5 (5)